Oh, du mein geliebtes Kind,
ich habe heute wieder so einen schweine-schlechten Tag.  Ich bin nur am Heulen, egal was passiert....
Ich habe so tolle Leute um mich herum und trotzdem ist es mir sooooooo Elend  zu Mute...
Mich plagen immer neue Selbstzweifel und Schuldgefühle.   
Bin ich doch auch mit Schuld an deinem Tod...... ?!
Habe ich dir nicht genug geholfen ???
Ohhhh Gott, ich kann im Moment gar nicht aufschreiben, was  ich denke, dafür sind 2 Flaschen Wein Einschlafhilfe auch zu viel.....  ich überschlafe es noch einmal und schreibe dann weiter....
Verzeihe mir bitte - ich habe dich doch sooooo lieb !!!!                                                                                                26.02.09


16.03.09
Da bin ich wieder und heute nicht so depressiv...
Nun hast du in 5 Tagen Geburtstag und wir müssen den Tag ohne dich verbringen. Ich habe eine kleine Party für dich geplant, mit Feuerchen und vielleicht sogar deinen Freunden. Mal sehen, ob jemand kommt.
Ja dein Geburtstag, das war vor 24 Jahren und es kommt mir so vor, als wäre es gestern gewesen.
Es war so ein gruseliges Winterwetter, aber als du um 13.00 Uhr geboren warst, riss der Himmel auf und es wurde auf Schlag sonnig, warm und Frühling.
Wir mussten uns beide ganz schön quälen und du hast so mitgenommen ausgesehen. So winzig und ernst....
Wer weiß, was deine kleine Seele geahnt hat und irgendwie nicht so recht auf diese Welt wollte.
Tapfer hast du dann aber bei der ersten Untersuchung im Kreissaal den Spatel in der Hand gehalten und bist mit deinen kleinen krummen Beinchen über den Wickeltisch gestapft. Der Arzt war sehr zufrieden mit dir, " ein kleines aber kräftiges Kerlchen " hat er dich genannt.
Die ersten Wochen hast du dich wie ein Äffchen an mich geklammert. Niemand, nicht einmal Papa konnte in deine Nähe kommen, dann hast du geweint. Das war gar nicht so einfach für mich. Ich hatte keine Chance mich auch mal zu erholen. Heute bin ich so froh darüber, dass wir diese Zeit mit so einer dollen Bindung hatten. Aber du hast ja alles schön gegessen und immer so lieb geschlafen bis man dich geweckt hat und bist schnell groß, stark und ein kleiner Nestflüchter geworden, wie Fränzi...